Reha-Sport im Sport- und RehaZentrum Geldern.

Fitness auf Rezept.

Bei Rückenschmerzen, Gelenkbeschwerden oder Knieproblemen kann Ihr Arzt Ihnen aufgrund der erstellten Diagnose Reha-Sport (Verordnung Muster 56) verordnen. Die Verordnung können Sie anschließend bei Ihrer Krankenkasse einreichen und genehmigen lassen. Danach können Sie direkt mit dem Sport beginnen. Als Sport- und RehaZentrum stehen wir Ihnen als zertifizierter Rehasport-Anbieter dann anschließend zur Verfügung.

Reha-Sport hilft bei einer Vielzahl von Beschwerden.

  • ZWirbelsäulen-/ Haltungsschäden
  • ZGelenkschäden
  • ZInkontinenz
  • ZOsteoporose
  • ZMorbus Bechterew
  • ZAmputationen
  • Z Herz-/ Kreislauferkrankungen
  • ZAtemwegserkrankungen
  • ZAsthma/Allergien
  • ZDiabetes
  • ZBrustkrebserkrankungen
  • Z Prostata-/ Blasenkrebserkrankungen

Wie komme ich zum Reha-Sport?

1. Sie gehen zum Arzt

2. Arzt verordnet Reha-Sport

3. Krankenkasse genehmigt

4. Wir führen Kurse durch

Reha-Sport kann von ihrem behandelnden Arzt verordnet werden. Sprechen Sie Ihn einfach an! Die Verordnung muss nun von Ihrer Krankenkasse genehmigt werden. Hierfür diese der Krankenkasse persönlich vorlegen oder per Post an die zuständige Abteilung schicken.

Vereinbaren Sie nach Genehmigung einen Termin in unserer Trainingsstätte, um Ihnen einen Platz in einem unserer Rehasportkurse zu reservieren.

Für wen lohnt sich Reha-Sport?

Rehasport ist ein Gesundheitskurs für alle, die unter körperlichen Beschwerden leiden. Dies können beispielsweise Rückenschmerzen, Schulterschmerzen, Knieschmerzen, Hüftschmerzen oder Gelenkschmerzen sein. Auch nach einem Bandscheibenvorfall kommt Rehasport in Betracht. Rehasport steht allen frei, die mit Unterstützung eines Gesundheitskurses ihre Schmerzen lindern wollen.

Eine Altersbeschränkung gibt es beim Reha-Sport nicht. Auch Kinder und Senioren können eine Verordnung für Reha-Sport erhalten.

Nach einer medizinischen Reha oder Physiotherapie kann die Behandlung mit Rehasport ebenfalls fortgesetzt werden, um weiterhin Schmerzen zu lindern und vorzubeugen. In bestimmten Situation kann es sinnvoll sein, zusätzlich ein individuelles bewegungstherapeutisches Trainingsprogramm anzufragen.

Reha-Sport +

Das Plus für Ihre Gesundheit!

Bei diesem Zusatzangebot erhalten Sie eine für Sie individuelle medizinische Trainingstherapie, die exakt auf Ihre Diagnose, Ziele, Leistungsfähigkeit und Bedürfnisse abgestimmt ist. So vermeiden Sie eine körperliche Überforderung und erhalten gleichzeitig eine schnellere Schmerzfreiheit.

Diese Therapie-Konzepte zielen darauf ab, die natürlichen Funktionen des Bewegungsapparates durch spezielle Bewegungsprogramme wiederherzustellen. Alle Therapie-Konzepte können Sie freiwillig zum Reha-Sport zubuchen. Neben dem Reha-Sport können Sie dann ebenfalls ein Gerätetraining an unseren eGym, milon und precor Geräten absolvieren und somit das größtmögliche Maß an Gesundheit für Sie erlangen.

Hierzu beraten wir Sie gerne! Einfach Termin vereinbaren unter 02831 976200 und Reha-Sport Verordnung mitbringen.

Starten Sie jetzt mit Ihrem Reha-Sport!

Finanziert von Ihrer Krankenkasse

Datenschutzerklärung

Sport- und RehaZentrum Geldern
Clemensstraße 4
47608 Geldern

T +49 2831 976200
info@geldernmed.de
www.geldernmed.de

Wir bewegen Generationen!